Werkzeuge

Ich schnitze nur mit Stihl-Motorsägen. Die Schwerter und Ketten meiner Carvingmaschinen, so nennt man umgebaute Motorsägen,  sind von den Firmen Stihl und Cannon. Die Ketten sind nur von der Firma Stihl. Vorwiegend schnitze ich mit einer:

  • Stihl MS 192 mit 30 cm, 1,1 mm,  Stihl Schwert
  • Stihl MS 150 mit 20 cm, 1,1 mm, Cannon Schwert
  • Stihl MS 192 mit 25 cm, 1,3 mm, Stihl Schwert
  • Stihl MS 170 mit 30 cm, 1.3 mm, Cannon Schwert
  • Stihl MS 034 mit 40 cm, 1,4 mm, Oregon Sculptor Schwert
  • Stihl MS 210 BQ mit 30cm, 1,3 mm Stihlschwert (Elektroantrieb)

Des weiteren benutzte ich auf einer Stihl 017 ein Werkzeug von Harald Kuhnt, den sog. The Harrycane (Infos finden Sie hier) und einen Troghöhler der Firma Eder, der auf einer McCulloch-Motorsäge montiert ist. Weitere Werkzeuge, die ich nutze:

  • Arbortech Mini-Grinder mit der Harrycane Inkarnation-Schneidscheibe
  • Turboshaft
  • Turboplane
  • Kontur-Exzenterschleifer Kit
  • Woodcarver Turbo Mini Set

Werkzeuge von Harald Kuhnt, die ich nutze:

  • The Harrycane
  • den Helldriver
  • Harrycane Inkarnation und
  • The Violence

Das meiste Carving-Zubehör kaufe ich bei www.woodpeckershop.de, wo man auch die beste Fachberatung bekommt. Dort finden Sie ein umfangreiches Sortiment an Carvingsägen und Carvingzubehör, wie auch Motorsägen von allen Herstellen und Zubehör.

Fast alle  Motorsägen warte und repariere ich auch selber, weil mich diese Thema auch sehr fasziniert. Der Stihl Händler meines Vertrauens ist die Firma Gölz in Köln, der über ein kompetentes Team verfügt, was immer bemüht ist. Ein großes Sortiment und eine gute Werkstatt runden dies ab.